Sonntag, 17. Januar 2016

Essie FMAO mit weißem Stamping

Im Moment schwächelt mein Handy total. Whatsapp geht noch, aber alle sonstigen Anwendungen nicht. Instagram zB stürzt immer ab und dann reagiert gar nichts mehr. Total blöd, aber ich kann es nicht ändern. Muss halt ein Neues her.

Heute zeige ich euch einen Post, den ich gefühlt vor einem Jahr oder länger geschrieben habe. Dann habe ich ihn in de Entwürfen vergessen und nie gezeigt. Ich muss zugeben, "damals" habe ich offensichtlich weniger Clean Up gemacht, die Ränder an der Nagelhaut lassen zu wünschen übrig.
Nichtsdestotrotz gefällt mir das Design total gut und ich könnte mir ein Remake vorstellen :)

Nun zum Text von "damals"^^

Wenn ich mir nicht sicher bin, was ich lackieren soll, greife ich meistens zu einem Essie. So war es auch dieses mal und ich landete bei Find Me An Oasis aus der Resort Fling LE.

Wie gewohnt enthält der Lack 13,5ml und kostet ca.8€, ist aber leider limitiert und schon nicht mehr erhältlich (außer einzeln irgendwo übrig und im www ;)).


Gestempelt habe ich mit dem Set von Konad, Jolifin White und einer Plate von Bornprettystore, die ein florales Fullcovermotiv hat. Auch wenn das Design blumig ist, finde ich es irgendwie total fluffig und wolkig :D


Außerdem geht sowas doch eigentlich immer, oder?

Wie gefällt euch der Lack mit dem Stamping?

Eure Bianca

Kommentare:

Shadown Light hat gesagt…

gefällt mir super gut!
liebe sonntagsgrüße!

gepunkteter.nagellackblog hat gesagt…

Dein Design sieht total toll aus

Moni hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut. Ich mag ja so Ton-in-Ton Designs