Donnerstag, 31. Dezember 2015

Silvesterglitter mit Essie und A.O.C

Der letzte Tag im Jahre 2015 ist gekommen. Ich werde den Abend bei Freunden verbringen und später auswärts.

Zieht euch heute Abend warm genug an, falls ihr raus geht. Ja, schön angezogen ist schön, aber krank morgen zum Feiertag? - Nein, danke! Genug Moralapostelei :D

Nun ist es eigentlich an der Zeit für ein paar Worte. In sowas bin ich aber nicht so gut. Deswegen wünsche ich euch allen einfach einen guten Rutsch und ein tolles neues Jahr 2016. Alles, was ihr erreichen wollt, könnte ihr auch schon heute beginnen. Jeder Tag ist ein Neuanfang, nicht nur der Jahresbeginn. Ich habe mir zB nichts vorgenommen. Alles, was ich möchte, kann ich auch heute schon beginnen, bzw. besser gestern schon begonnen haben ;)
Nichtsdestotrotz wünsche ich euch ein tolles und erfolgreiches kommendes Jahr!

Nun zum leichteren Teil: Mein Design für den Jahreswechsel. Ich hatte bis eben noch keine genaue Idee, was es werden sollte, aber definitiv Glitzer. Und weil ich Glitzer gerne auf einer kontrastreichen Base mag, wurde zunächst eine schwarze Base lackiert: Essie Licorice. Licorice habe ich in einer Schicht lackiert, da er ganz gut deckt. 

Anschließend habe ich mit einem Schwämmchen Glitterlack von A.O.C aufgetupft, den ich von Steffi von Gepunkteter-Nagellackblog zu Weihnachten bekommen habe. Mir wurde geraten, den Glitter mit einem Schwamm zu tupfen, da der Schamm ein bisschen vom Lack aufsaugt und man so mehr Glitzer auf den Nagel bekommt. Wenn man es nur mit den Pinsel auftragen würde, muss man ständig nach neuem Glitter fischen und man bekommt ihn nur schwer auf den Nagel.
Das mit dem Schwamm hat aber nur so mittelgut geklappt. Deswegen habe ich einzelne Glitterstückchen noch mit dem Dotting Tool platziert, zumindest auf der rechten Hand. Deswegen ist die auch ein bisschen schöner geworden, ich zeige euch aber beide.



Die rechte Hand gefällt mir, obwohl ich Rechtshänder bin, besser. Wenn man viel lackiert, dann gewöhnt man sich ja auch daran, mit Links zu hantieren und dann klappt es auch gut.

Nun noch die Linke:



Ich finde die silberglitzernden Vierecke auf dem Schwarz total schick und edel, aber auch schön glitzrig und auffällig. Mir gefällt es jedenfalls total gut und ich freue mich darauf, das Design heute zu tragen :)

Wie gefällt euch das Design?

Habt einen schönen Abend und ein gutes neues Jahr,

eure Bianca

 

Kommentare:

Shadown Light hat gesagt…

die sehen sehr edel aus!
auch ich wünsche dir einen guten rutsch und ein gesundes und glückliches neues jahr! liebe grüße!

Ida hat gesagt…

Der quadratische Glitter sieht wirklich toll aus. :)