Dienstag, 24. Februar 2015

Essie Stampy mit Moyou Princess 11 und China Glaze Topper

Ich habe die Moyou Plates 11 und 14 der Priness Collection. Ich nutze sie leider viel zu selten, da ich komischerweise mit anderen Plates besser klar komme. Trotzdem habe ich ein gutes Stamping mit der Plate 11 und einem zuckerwunderlichsüßen Motiv hinbekommen.


Basislack ist Spin The Bottle von Essie, den ihr hier in zwei Schichten sehr. Gestamped habe ich mit All Tied Up von Essie und der Ringfinger ist außerde noch mit China Glaze 1317 Glimmer More bestückt. Ein Akzentfinger unter Akzentfingern sozusagen :)


Ohne Design finde ich, dass Spin The Bottle das perfekte Nude für mich ist und toll zu meinem Hautton passt.


Beim China Glaze Top Coat musste ich etwas fischen, das heißt, viel klare Suppe und wenige bunte Flakes drin, habe sie also random mit dem Pinsel platziert, bis es mir gefallen hat.

Wie gefällt euch das Design?

Eure Bianca

Kommentare:

Ida hat gesagt…

Das Muster ist ja wirklich Zucker! :)

getlacky hat gesagt…

Awww das stamping ist echtz zuckersüß! Total klasse! Aber so Glitter Topper wo man fischen muss mag ich ja gar nicht. >_< die werden bei mir direkt aussortiert.

My-Beautynails hat gesagt…

Danke ihr beiden!
Ja, mich nerven die Top Coats auch, allerdings kann man mit denen auch coole Paillettenmuster machen, wenn man zB eh Pailletten mit de Dotti aufsetzen will, dann kann man auch gleich die aus dem Lack nehmen, die "kleben" von allein ;)