Samstag, 5. Juli 2014

Seven Weeks Of Summer: Blumen


Ihr Lieben,

heute ist der erste von sieben Samstagen im Sommer an denen ich und ein paar andere Mädchen die Aktion "Seven Weeks Of Summer" starten, mit dem Thema "Blumen". Ich bin schon ganz gespannt, wie die anderen das Thema umsetzen und freue mich auf sieben Wochen toller Nail Arts!

Mein Design zum Thema Blumen ist eher abstrakt gehalten. Ich habe dafür eine Stampy Plate von Bornprettystore benutzt.


Der Basislack ist Essie Blanc. Dazu habe ich Essie Lighs und Camera aus der Poppy.Razzi Collection, Essie Fear & Desire aus der Bikini So Teeny Collection und einen WetnWild Lack mit dem blöden Namen ES038. Dazu habe ich zwei Nail Art Blümchen/Sternchen (oder so xD) von Primark auf den Ringfinger gesetzt.


Hier sehr ihr die Plate mit der ich gestamped habe. Sie ist von Bornprettystore und trägt den Namen QA54 (neben den asiatischen Schriftzeichen). Das benutzte Motiv habe ich weiß umkringelt.


Ich hatte mit das Ergebnis irgendwie knalliger vorgestellt, aber leider geht der grellgelbe Lack zwischen den anderen leider ein bisschen unter. Trotzdem finde ich es schön frisch und sommerlich!

Außerdem mit dabei sind:

Eure Bianca

Kommentare:

gepunkteter.nagellackblog hat gesagt…

Wow, das ist dir gut gelungen. SIeht richtig schön aus.
Wahrscheinlich ist es nicht so knallig, weil Neon ja meist nicht mit einer Schicht deckt und die Linien recht fein sind :)
Ich könnte mir das Design mit Neon-Base (evtl. gefleckt oder Gradient) gut vorstellen. Dann weiße Blumen gestampt :)

Shadown Light hat gesagt…

das nageldesign ist einfach zauberhaft!
liebe gruesse!

Liselotte Wunderlich hat gesagt…

ja vielleicht einfach mit dunklem Lack Stampen , dann sieht man mehr!
muss aber sagen, dass es mich stark an pfingstrosen erinnert :D
sehr hübsch

JayJay ♥ hat gesagt…

Das sieht ja süß aus :)

A Pretty Dream hat gesagt…

Die Farbkombi ist echt wunderschön! Ich freue mich schon auf die nächsten Wochen und die vielen Designs :)
♥ Lara