Samstag, 9. August 2014

Seven Weeks Of Summer: Strand


Wir sind schon beim vorletzten Thema von Seven Weeks Of Summer angekommen: Strand. Ganz typisch für viele im Sommer und im Sommerurlaub.
Weil ich mir ja für die sieben Wochen vorgenommen habe, so viel wie möglich handzumalen und zu designen, wollte ich viele kleine Motive verwenden, die ich mit Strand verbinde.
Zuerst wollte ich was farbverlaufmäßiges machen (Strand zu Meer), aber das kam bei meinem Beitrag zum Thema Party schon vor.


Auf Daumen und kleinem Finger habe ich nur kleine Punkte gemacht, weil meine sonstigen Ideen von der Umsetzung her nicht so leicht waren. Punkte waren da idiotensicher.

Auf den anderen Fingern erkennt ihr hoffentlich:
Einen Bikini, eine Sonnenbrille und eine Eistüte.

Alle sagen immer, mit dünnen Nail Art Pinseln könne man ja so gut malen blabla, ich kann es nicht und alles, außer der Eiswaffel habe ich mit dem Dotting Tool gemacht. 
Beim Bikini sieht es schon ein bisschen bescheuert aus, aber es ist eben ein Rüschenbikini, dann sieht der so aus :P


Für dieses Design habe ich folgende Lacke verwendet:
  • Essie Sand Tropez als Basis (wie könnte es auch anders sein)
  • p2 072 heartbreaker (Waffel)
  • p2 130 fresh sister (grün), 100 heavenly girl (blau) und 010 little princess (rosa)
  • p2 180 miss velvet für den Bikini
  • p2 500 eternal und Essie chinchilly für die Sonnebrille
Ich denke, ich kann (SOLLTE!) am Handmalen noch ein bisschen üben :D

Wie gefällt euch mein Strand?

Eure Bianca


Kommentare:

A Pretty Dream hat gesagt…

Also ich finde, die Motive sind dir wunderbar gelungen! Ich komm mit kleinen Nailart-Pinseln auch nicht wirklich klar...
♥ Lara

Liselotte Wunderlich hat gesagt…

man kann die feinen Pinsel kürzen, das erleichterts ;)
aber die Brille is super filigran, dafür dass es mit nem dottie gemacht ist. hätte ich nicht gedacht!

isi hat gesagt…

Sieht sehr hübsch aus! :) Deine Nägel machen echt Sommerlaune.

Und ich finde es super, dass du auch alles mit einem Dotting Tool machst.. :D Mache ich genauso!