Sonntag, 3. Mai 2015

Burberry 203 Storm Grey mit Maybelline All Access NY Broadway Lights

Heute helfe ich meiner Schwester beim Umzug, deswegen gibt es für euch einen vorgebloggten Post. Im Moment versuche ich mal wieder, meine Nägel eckig zu tragen, ich weiß aber nicht genau, ob das klappen wird, bzw. ob ich es aushalte. Ich mag das ja optisch für Nail Arts gerne, aber auch wenn sie nicht länger sind, als sie rund wären, kommen die mir länger und die Ecken empfindlicher vor. Soweit so gut.

Meinen allerersten Burberry Lack (ich fürchte, es wird wohl auch bei der Anzahl bleiben, falls ich nicht nochmal einen geschenkt bekomme) bekam ich zum Geburtstag. HIER könnt ihr ihn euch nochmal von Außen angucken.

Heute habe ich ihn mit Tragefotos für euch. Der Lack hat einen schönen breiten Pinsel, so wie ich es mag. Cremefinish lässt sich meiner Meinung nach meistens ganz gut lackieren. Ich habe zwei Schichten lackiert, damit der Lack schön und ebenmäßig wurde.

Anschließend habe ich den Ringfinger mit einem der neuen Top Coats aus der All Access NY Limited Edition von Maybelline akzentuiert: Broadway Lights. Leider musste man nach den schwarzen und weißen Teilchen ganz schön fischen.



Ehrlich gesagt gefällt mir der andere Top Coat aus der Collection besser (Weiß und Rot mit Herzchen drin), aer diesen hier wollte ich definitiv auch ausprobieren. Ist wenigstens mal irgendwie was anderes. Insgesamt aber ein bisschen zu willkürlich für misch und Fischen mag ich auch nicht.

Der Burberry Lack ist dafür richtig toll. Zusammen mit meinem Lacura Top Coat von Aldi Süd hat er mehrere Tage gehalten, bis ich ihn (ohne Macken oder Tip Wear) ablackiert habe.

Habt ihr Lacke von Burberry und wie findet ihr die zwei Lacke?

Eure Bianca

Kommentare:

penguinlacquer hat gesagt…

Ich habe auch einen Lack von Burberry namens Ink Blue, mit dem kam ich gar nicht soo gut zurecht. Irgendwie hatte der eine komische Konsistenz. Wie war das denn bei dir?

Der Topper passt übrigens toll dazu! :)

Liebe Grüße, Bianca

Flausenfee hat gesagt…

Ich finde die Farbe von dem Burberry Lack total schön. Bisher habe ich noch keinen einzigen Burberry in meiner Nagellack-Sammlung. Aber ich habe schon öfter damit geliebäugelt ;-)

Liebe Grüße
Flausenfee

My-Beautynails hat gesagt…

Mein Lack hatte wunderbare Konsistenz, ich kam damit richtig gut zurecht,penguinlacquer.