Dienstag, 7. Juli 2015

Lacke in Farbe... und bunt! Hellgrün mit Catherine Design und Deckelfarbe

Ab morgen ist bei Lenas Lacke in Farbe... und bunt! schon wieder die nächste Farbe dran. Durch die Hitze und meinen Ausflug nach Frankfurt hat sich mein Beitrag etwas verzögert und jetzt kommt er doch noch.

Für das Thema Hellgrün habe ich einen Lack von Catherine aus der Natascha Ochsenkneckt Sommercollection lackiert: 252 in drei Schichten. Zwei wären auch okay gewesen, aber sicher ist sicher. 
Im Online Shop haben alle Lacke übrigens auch Namen. Da oben auf den Klebern aber nur die Zahlen stehen und ich zu faul bin, sie nachzugucken, bekommt ihr also auch nur die Nummern (es wäre ja mal was Tolles, wenn Catherine den Namen noch unten mit auf den Aufkleber unter der Flasche drucken könnte).
Je nach Lichtenfall wirkt der Lack neonartig oder blasser.





Weil ich dann noch ein bisschen Design wollte, habe ich zwei weitere Nuancen von Catherine genommen (253 auch aus der Ochsenknecht Collection und 533 aus dem Standartsortiment).
Am Deckel von 253 war ein bisschen Dreck, Nagellack, Kleber, was weiß ich. Weil ich ja eh grade ablackiert hatte, lagen die Wattepads noch rum, also bin ich damit über den Deckel gegangen. Dabei fiel mir etwas auf, sodass ich den ganzen Deckel mal mit Nagellackentferner bearbeitet. Folgendes kam dabei raus:



Links seht ihr einen ganz normalen Catherine Deckel, rechts den, an dem Entferner war..... Farbe verloren :D Ganz lustig eigentlich. Ist mir im Grunde egal, aber es wundert mich schon etwas.
Insgeheim gefällt er mir silberfarben sogar etwas besser. Gold wirkt schnell kitschig/billig und wenn ich zwischen gold- und silberfarben wählen müsste, wäre es immer Silber. Gefällt mir optisch einfach besser.
Vielleicht sollte an den goldfarbenen Deckeln mal etwas geändert werden. Ich habe schon von einigen anderen Bloggern gehört, dass die finden, dass die Lacke durch die Deckel billig aussehen, wobei sie ja qualitativ toll sind.

Naja, so oder so. Nun kommt das Design, was ich anschließend noch draufgepackt habe.



 Die Punkte habe ich einfach nur mit einem Dotting Tool gemacht. Die Motive auf Mittel- und Ringfinger sollen Röschen darstellen, man erkennt es nur nicht so gut.
Wie ich die Röschen gemacht habe, habe ich in diesem Post schon mal genau gezeigt.

Wie gefällt euch mein Hellgrün und das Design?
Was sagt ihr zu der Deckelfarbe?

Eure Bianca

Kommentare:

Shadown Light hat gesagt…

meine farben sind es jetzt nicht so, aber das auftrages des lackes hast du wirklich super raus, so wunderbar exakt!
liebe gruesse!

My-Beautynails hat gesagt…

Hihi, Shadown Light, ich danke dir! Klar, dafür sind die Geschmäcker ja verschieden. Wenn ich ehrlich sein darf, ist Grün leglicher Art (außer vielleicht Pastellmint) auch nicht nach meinem Geschmack.

Ida hat gesagt…

Das Grün finde ich ja so so geil, den Lack trage ich total gerne! :)

Anonym hat gesagt…

Das Grün passt gut zum Wohnzimmer Deiner Schwester... ;) Das hättest Du mal in Frankfurt tragen sollen!

LG Ma

My-Beautynails hat gesagt…

Stimmt, Mama. Dafür hat Frankfurt ja meinen tollen türkisfarbenen Holo gesehen.
Und Viola hat andere schöne grüne Sachen als Mitbringsel bekommen :D