Sonntag, 12. Juli 2015

Review: Catrice Nagellack-Design "New Brush"

Vor einer Weile rief Catrice unter einem Post dazu auf, sich durch einen Kommentar als Tester für die neuen Lacke zu bewerben. Ich bin ehrlich gesagt nicht sicher, um welche "neuen" Lacke es sich handelt. Letzte Sortimentumstellung? Kommende Sortimentumstellung?
Jedenfalls bekam ich dann bei Facebook die Benachrichtigung: "Catrice hat auf deinen Kommentar geantwortet", denn ich gehörte zu den glücklichen Gewinnerinnen.

Ich erhielt vier verschiedene Farben, darunter die beiden, die ich euch heute zeigen möchte:
82 A Gallon of Melon und 83 All You Need Is Pink.

Grundsätzlich muss ich sagen, dass ich im letzten Jahr komplett die Finger von Catrice gelassen habe. Früher waren die Pinsel mal okay, zwischendurch wurden sie katastrophal, bin denen dann durch einige Blogger das Licht aufging, dass die Pinsel einfach gar nicht gehen (total ungleichmäßig, überall steht was in diverse Richtungen ab etc).
Von den doofen Pinseln habe ich auch noch einige Exemplare und habe vor einer Weile vieles aussortiert, was ich für "unlackierbar" befunden habe.

Nun wirbt Catrice mal wieder mit "New Brush". Ich weiß eben nicht, um welche Sortimentumstellung es sich nun handelt, aber macht ja nichts.
Die zwei besagten Lacke habe ich zusammen in ein Design verarbeitet.


Die beiden Lacke ließen sich ganz gut lackieren. Catrice Pinsel werden nach wie vor nicht meine Favoriten sein, aber sie sind wenigstens nicht mehr die totale Katastrophe. Für meinen Geschmack sind sie vorne einen Ticken zu breit, aber ich kam trotzdem gut zurecht.
All You Need Is Pink ließ sind wunderbar auftragen und deckt in zwei Schichten. A Gallon of Melon war leicht zickig. Die erste Schicht war mega streifig. Die zweite habe ich dann dicker gemacht. So sah es dann auch gleichmäßig aus.


Mit dem Dotting Tool habe ich auf dem Ringfinger kleine Punkte als Akzent gesetzt.
All You Need Is Pink hat übrigens einen tollen Schimmer. Im Testpäckchen war das Pink zwei mal vertreten. Den Zweiten habe ich Steffi versprochen :) Mit Blitzlicht sieht man den Schimmer noch etwas besser.


Catrice ist und bleibt wohl nicht meine Lieblingsfirma, aber die Pinsel sind wieder benutzbar. Wenn nun mal eine besonders interessante Farbe dabei ist, würde ich mir auch wieder neue Lacke von Catrice kaufen. Wem die Farben gefallen, der kann ohne Sorgen wieder einkaufen.

Wie gefällt euch das Design und was sagt ihr zu den Catrice Lacken? Was habt ihr für Erfahrungen mit den Pinseln gemacht?

Eure Bianca

Kommentare:

Strawbeautiful hat gesagt…

Schönes Design, gefällt mir gut! Auch die Farben sind voll meins :-) Ich muss sagen, dass ich grundsätzlich ganz gut klar komme mit den Catrice Pinseln... hab aber auch kaum Lacke von denen. Sind nicht meine TopFavoriten, aber hin und wieder kaufe ich mir aufgrund der Farben ganz gerne mal einen.

Moni hat gesagt…

Ich habe auch keine Catrice Lacke mehr gekauft wegen der Qualität der Pinsel. Die neuen scheinen aber wieder brauchbar

Caros Schminkeckchen hat gesagt…

Ich finde die neuen Nagellacke von Catrice richtig gut. Der Pinsel ist deutlich besser.
Tolle Farbe. Ich mag dein Design.
Liebe Grüße
Caro

Bapho hat gesagt…

Das Design und die Farben gefallen mir sehr gut!
Ich selbst habe schon einige catrice Lacke und komm auch gut damit zurecht, aber sie gehören auch bei mir nicht zu meinen favorisierten Lacken, aber vor allem in LEs kaufe ich hin und wieder welche

Anonym hat gesagt…

Ich glaube, die meinen die letzte Sortimentsumstellung - A gallon of melon hab ich mir Anfang des jahres gekauft..

My-Beautynails hat gesagt…

Ich glaube, es geht nicht um die Farben, sondern neue Pinsel etc. Die Farben wurden beibehalten, soweit ich weiß. Aber egal, hauptsache ordentlicher Pinsel