Donnerstag, 2. Juli 2015

Pinkes Neon-Design mit Catherine

Es ist schon eine Weile her, dass ich das Design trug (da kamen die ersten Sonnsnstrahlen für diesen Sommer, bevor nochmal der Herbst kam ;)).
Heute habe ich diesen vorbereiteten Post für euch, weil ich heute meine Schwester in Frankfurt besuchen fahre und dort auch übernachten werde. Ich bin gespannt und freu mich schon!

Die sommerliche Neon Collection von Natascha Ochsenknecht und Catherine bekam ich dieses Jahr zum Testen zugeschickt.
Da der Sommer so langsam kommt (Betonung liegt auf langsam), durfte Neon auf die Nägel.


Ich weiß nicht, wie mir die Pose auf dem Bild gelungen ist, aber ich finde, sie schmeichelt meinen Nägeln und Händen. Muss ich nochmal probieren :D

Hier seht ihr zwei Schichten 253 aus der Catherine mit Natascha Ochsenknecht Collection, ein strahlendes Knallerpink. Der Lack lässt sich super lackieren und strahlt auch ohne Weiß drunter auf den Nägeln schon toll.


Kombiniert habe ich diesen dann noch mit dem Trend Lac 248 auf je zwei Nägeln als Akzent. Im Online Shop von Catherine haben die Lacke auch richtige Namen, aber ich bin immer zu faul, sie nachzugucken........ :D


Mir gefällt das Design richtig gut und beim Ballett wurde ich auch gleich von den Mädels drauf angesprochen. Das Pink fällt aber auch wirklich gleich ins Auge!

Wie gefällt euch das Design?

Eure Bianca

Kommentare:

Kim hat gesagt…

sieht wunderbar aus =) der pinkton ist eh mein liebster aus der ochsenknecht reihe. liebe grüße

Anonym hat gesagt…

Viel Spaß in Frankfurt! Ich hoffe, der Bus ist wirklich klimatisiert! Und grüß meine andere Tochter von mir!

LG Ma

Russkaja hat gesagt…

DIe Catherine Lacke finde ich großartig, die Farbe sieht toll aus :)