Sonntag, 17. Februar 2013

DER Trick gegen Pickel?

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute einen bilderlosen Post für euch. Es geht um das leidige Thema: Pickel
Ich muss nun sagen, ich habe relativ Glück. In der Pubertät hatte ich schon im Stirnbereich/T-Zone so manche Pickelchen und ich war auch ein Aufkratzer. Nicht gut, aber naja. 

Vor ein paar Jahren hat mir meine Oma dann mal einen Tipp gegeben
Morgens vor dem Zähneputzen und vor dem Frühstück mit dem Finger etwas Spucke auf die Pickel tupfen.

Hört sich vielleicht komisch an, aber ich habe es gemacht. Es ist auch nicht ekelig, es ist immerhin eure eigene Spucke :D
 Aber halt wirklich direkt nach dem Aufstehen, wenn ihr schon was gegessen habt, dann ist die Spucke "verunreinigt".
Ich bin relativ überzeugt, dass es bei mir geholfen hat, ich kann aber nichts beweisen oder so. Ab und an, wenn ich heute mal einen Pickel habe (selten), dann mache ich das immernoch und es hilft.
Ich benutze allerdings auch jeden Tag ein Peeling und Abends Gesichtswasser, aber das habe ich "früher" noch nicht, da hatte ich nur den Spucke-Trick ;)

Kennt ihr den Tipp? Ich fände es toll, wenn ihr es mal ausprobiert und mir dann eure Erfahrungen weitergebt :)

Kommentare:

Steffis Testlounge hat gesagt…

Ich habe davon noch nichts gehört, nur davon, dass man Zahnpasta draufmachen soll. Im Moment teste ich etwas aus dem Rossmann, mal sehen ob es hilft

judith hat gesagt…

Ich finde den Tipp genial. Habe selber noch nie was davon gehört aber ich werde es definitiv mal ausprobieren. Ab und zu kommt so ein ekeliger Pickel durch ...
Vor zwei Monaten habe ich etwas von Neutrogena getestet aber es hat mir absolut nicht geholfen.

Vielen Dank für den tollen Tipp :)

Liebste Grüße

Tattoomodel-Rose hat gesagt…

Noch nie davon gehört.

Tattoomodel-Rose hat gesagt…

Mein Freund musste mit machen xD ging schließlich um die Möbel für unsere Wohnung die ich nicht hätte tragen können und um einige Babybesorgungen... shoppen gehe ich selbst ja nicht.

Tina hat gesagt…

Hey danke für deinen lieben und langen Kommentar. Du hast gesagt ich hätte ein Sally hansan paket gewonnen, kann mich aber nicht dran erinnern wo ich da mitgemact habe udn weil ich zwei wochen nicht da war quillt ein dASHBOARD ÜBER::KÖNNTEST DU MIR VL: EIENN lINK ODER SO VON DER sEITE SCHICKEN ODER HABE ICH DAS EINFACH FALSCH VERSTANDEN:
ohh jetzt habe ich unbemerkt alles groß geschrieben ;D
Ach ja bitte antworte bei mir als kommentar weil die antwort sonst nicht angezeigt wird liebe Grüße Tina

Heino Kelling hat gesagt…

ich habe von diesem Tipp vorher um ehrlich zu sein noch nie etwas gehört. Was mir sehr geholfen hat: Gesichtswasser von Balea. Zumindest in der T-Zone.

Aimie Chérise hat gesagt…

Bei mir fuktioniert komischerweise Schwangerschaftsöl recht gut gegen Pickel xD

Liebste Grüße :)
Aimie

http://aimie-cherise.blogspot.de/

Aly hat gesagt…

Das ist ja mal ein verrückter Tipp! Muss ich unbedingt mal ausprobieren... oder am besten gleich morgen hihi :D

Vielen Dank für deinen Ratschlag! Natürlich habe ich noch neben dem Lernen Spaß... Nur leider traue ich mich einfach nicht zu bloggen, da ich weiß, dass das manchmal viel zu viel Zeit in Anspruch nimmt :o

Ciindey hat gesagt…

HuHuu,

guck doch mal auf Kleiderkreisel.de da gibt es welche unter 30€ !!! ;)

LG Ciindey ;)

Ciindey hat gesagt…

Und hast du eine gefunden, die dich anspricht =) ?

LG Ciindey =)

Pickli hat gesagt…

Also rein "wissenschaftlich" begutachtet, kann ich mir nicht vorstellen, wie das helfen soll! Zumal es ja eigentlich Ziel sein sollte den Pickel auszutrocknen und nicht zu befeuchten ;D
Trotzdem danke für den Tipp!