Sonntag, 10. November 2013

Swatching Sunday #17: Essence SUperheroes LE: Ich hatte wieder Glück bei Cosnova!!!

Achtung: Ausführlich, viele Bilder, viel Text :P

Dieses mal habe ich mich besonders gefreut. Die Blogger unter euch kennen das sicherlich, beim Cosnova (Essence und Catrice Blogger Newsletter) kann man bei den Ankündigungen zu LEs immer an Gewinnspielen für Testprodukte teilnehmen. 
Ich habe es für die Superheroes versucht, obwohl ich mir total sicher war, dass die Produkte total gehyped werden und ich dann eh kein Glück hätte.. Hab mich aber getäuscht :D

Jetzt bin ich froh, dass ich im Laden nur den Thermo Lack mitgenommen hatte, denn dann erwartete mich zu Hause ein Umschlag und ich bin im Dreieck getitscht :)


  • Kosmetiktäschchen (2,79€)
  • Nail Art Sticker (37 Stk./1,49€)
  • effect nails Glitterpuder 03 the incredible (1,99€)
  • Oil Slick Effekt Nagellack 03 power girl (8ml/1,95€)
  • Galaxy Flakes Nagellack 06 the awesome (8ml/1,95€)
  • Like Liquid Gold Nagellack 05 wonder wow! man! (8ml/1,95€)
  • effect nails brush (1,99€)


Aus Oil Slick und Liquid Gold wurde direkt ein NotD. Vor allem der Oil Slick Lack ist genial, er changiert die ganze Zeit irgendwo zwischen Blau und Lila. Der Like Liquid Gold Lack ist ein normaler, metallischer Goldton. Den Oil Slick musste ich immer angucken und im Licht die Finger bewegen. Sieht einfach genial aus! Beide Lacke habe ich hier in zwei Schichten aufgetragen.


Auf Zeige- und Mittelfinger trage ich je 3 dünne Schichten Galaxy Flakes. Der Lack ist in der Handhabung wegen der groben Glitterteilchen nicht ganz einfach, aber es klappt doch relativ gut. Ich habe ihn nur schnell geswatched, für ein NotD würde ich Peel Off Base von Essence verwenden, ansonsten ist das Ablackieren sicherlich horror. 
Vom effect nails Glitzerpuder bin ich überrascht. Ich dachte erst, es würde komisch aussehen, aber die Handhabung war super. Ich habe eine dünne Schicht Oil Slick lackiert, Glitter draufgestreut, den Rest auf einem Blatt Papier aufgefangen und überschüssiges Glitzer mit dem extra dafür vorgesehenen Pinsel abgenommen. Und das hat super geklappt.
Habe es jetzt mal so belassen, für ein NotD würde ich aber eine ganze Menge Top Coat drüber machen, weil es sonst so kratzig ist.

Nun zum Thermo Lack (01 fantastic girl; 8ml/1,95€), den ich mir selbst gekauft habe (bevor das Päckchen bei mir ankam - gut, dass ich nicht mehr gekauft habe). 
Bei mir brauchte der Lack drei dünne Schichten. Wenn er warm ist, hat er einen schönen himbeerigen, cremigen Pinkton. Er verändert aber die Farbe, wenn er kalt wird. So verfärben sich draußen in der Kälte zB erst die Spitzen

Den Lack finde ich grade im Herbst/Winter gelungen, weil man die Augen nicht davon lassen kann. Es macht einfach Spaß und sieht total cool aus, wenn er sich verändert.

Unter richtig kaltem Wasser verändert er die Farbe schlagartig und wird zu einem kräftigen Lila.

Ich bin von der LE mehr als begeistert und hab mir nen Ast gefreut, als ich gesehen habe, dass ich genau die Produkte testen darf, die ich im Laden angeschaut hatte, sie mir dann aber doch nicht gekauft hatte. Grade Thermo und Oil Slick kann ich jedem Lackfan nur wärmstens ans Herz legen, weil sie so besonders sind. Und wir haben hier den ersten Thermolack in der Drogerie. 
In Onlineshops gibt es sie zwar schon lange, aber teurer und mit Versandkosten... Also schlagt zu, wenn sie bei euch noch nicht ausverkauft sind :)

Was durfte bei euch einziehen?

Kommentare:

Isa hat gesagt…

Der Effekt funktioniert ja wirklich bei dem Nagellack, ist ja cool :)

La ndia hat gesagt…

Glückwunsch!
Mich interessiert der Thermo Lack total.
Ich hatte bei Cosnova schon laaaaannnnggggeeee kein Glück mehr.

A Pretty Dream hat gesagt…

hab gelnägel und deswegen nichtsmitgenommen...würde ich mir noch die nägel lackieren hätten mich die thermolacke total angezogen :))

Liebe Grüße, Marie ♥

Melli hat gesagt…

Hab dem Thermolack gekauft & ebenfalls getestet :) ich liebe ihn, kannst dir die Bilder wenn du magst ja bei mir anschauen ♥

LiLe-say-yes hat gesagt…

Ich habe mir bisher den Oil Slick und Thermo Lack gekauft. Den Thermo habe ich vorhin lackiert und bin von dem Farbwechsel und dem zwischenzeitlichen Ombré mehr als begeistert!

Liebe Grüße,
Lisa

Fräulein Bird hat gesagt…

Ich finde diese TE einfach auch wahnsinnig gelungen! Richtig toll, vor allem der Thermolack :)

!♥Mieni♥! hat gesagt…

solch einen Nagellack hab ich noch nicht verwendet aber es gibt ein gel was auch bei kälte die farbe ändern=).das wollte ich auf jeden fall mal bestellen. wie lange hat der lack bei dir gehalten?

Lejamatt Beauty hat gesagt…

Power und Fantastic Girl durften auch bei mir einziehen. Der Thermolack ist einfach super. Der Oil Slick Lack wartet noch auf den ersten Einsatz!
LG Lejamatt