Freitag, 27. Juni 2014

Schlicht in Ballet Slippers

Dabei geht es nicht um Schuhe, sondern um Nagellack 8-) Nämlich um den Lack namens Baller Slippers von Essie.
Weil meine Nägel ganz schön verfärbt sind, habe ich sie mal leicht abgebuffert und poliert. Danach habe ich das Essence Allround Talent benutzt, unter anderem ein Aufhellerlack. Weil ich mich nur damit aber zu nackig fühlte, durfte noch eine Schicht Ballet Slippers drauf.
Dadurch entstand ein sehr natürlicher, leicht frenchiger Look. Der Lack kostet ca.8€ und enthält 13,5ml.



Ich tu mich ja eigentlich immer schwer mit so hellen, sheeren Nuancen, weil sie eigentlich immer streifig und ungleichmäßig werden. Mit Unterlack und breitem Essie Pinsel gelang es mir dann aber doch, in nur einer Schicht ein akzeptables Ergebnis hinzubekommen.

Eigentlich ist schlicht ja auch nicht grade mein zweiter Vorname, aber weil ich Nail Art (aber nur für Fotos) gepinselt habe und für den nächsten Tag schon was anderes geplant war, musste eben eine Übergangslösung her und dafür eignet sich Ballet Slippers super!

Aber auch so finde ich den Lack ganz süß. Ich habe ihn hauptsächlich wegen dem Namen gekauft. Ansonsten kann ich ihn mir toll über einem French vorstellen...

Wie findet ihr Ballet Slippers?

Eure Bianca

Kommentare:

Lejamatt Beauty hat gesagt…

Ich finde ihn super. "Elegant schlicht"
Und dieser Jelly Effekt ist toll!
LG Lejamatt

hihi. hat gesagt…

Ich finde die Farbe ganz ok. :)
Sie sieht so "natürlich" aus. :D

Liebe Grüße ♥
www.beautylicioushihi.blogspot.com

Mary hat gesagt…

Ich habe den Ballet Slippers auch, habe ihn mir zugelegt, weil ich gelesen habe, dass die Queen ihn trägt!!!
Und ich dachte, der wäre ganz gut, für Business-Termine oder so.

Habe ihn noch nicht lackiert, weil ich doch ziemliche Verfärbungen habe derzeit und ich denke, dass das zu doll durchscheint.
Aber klaro - wenn ich bisserl buffer und eine aufhellende Base nehme, könnte das gehen.
Muss ich auch mal versuchen, bei Dir schaut das nämlich sehr gut aus!
LG, Mary