Sonntag, 19. April 2015

Emily de Molly - Super Vixen | ein Lack auf 20 Nägeln

Ihr Lieben,

es gibt Neuigkeiten :) Nein, ich bin nicht schwanger, oder so... Aber ich ziehe bald mit meinem Freund in unsere erste gemeinsame Wohnung (hat nix mit der TV Sendung zu tun :D). Seine Eltern haben in ihrem Haus eine kleine Wohnung, da haben wir zusammen gelebt, jetzt geht es aber dann bald wo anders hin und der Bruder von meinem Freund bekommt unsere "alte" Wohnung. Da diese aber komplett neu renoviert wird (erst sollten "nur" die Fliesen gemacht werden, aber es wird vermutlich auch nach Geschmack des Bruders neu gestrichen), sind wir jetzt schon im Aufräum-/Einpackstress, da alles, was wir jetzt verpacken, direkt für den Umzug verpackt wird.
Ich bin schon mega aufgeregt und freue mich!
An dieser Stelle könnte ich definitv ein paar Tipps zum Umziehen brauchen, falls ihr irgendwas zum Zeitmanagement, Verpacken oder sonstiges wisst :D

Nun aber zum Lack. Super Vixen von Emily de Molly ist ein wunderherrlicher Top Coat, den Steffi und ich beide haben wollten. Als wir nun bei MeiMei bestellt haben, gab es ihn nur noch einmal. Wir haben uns dann entschieden, den zu nehmen und zu teilen :)

Bei Steffi seht ihr den Lack heute auf einer pinken Base, ich habe es mal mit Schwarz (Essie Licorice) probiert.
Licorice habe in in einer Schicht aufgetragen. Darauf eine Schicht Glitter und an ein paar Stellen dann zusätzlich noch etwas mehr Glitter, wo es mir zu wenig war. Sozusagen 1,5 Schichten.





Auf Schwarz gefällt mir der Topper richtig gut. Ich habe zwei Schichten Top Coat aufgetragen, da man sonst schnell irgendwo hängen bleibt. Grade die großen Pailletten stehen doch ganz schön ab an manchen Stellen.

Ich könnte mir vorstellen, dass der Glitter auf Weiß oder Rosa auch cool aussieht.

Wie gefällt euch Super Vixen?

Eure Bianca 

Kommentare:

Susanne G. hat gesagt…

jaa, mir gefällt der Lack auf Schwarz auch richtig gut :)

Ida hat gesagt…

Wow, auf schwarz sieht der Topper sehr genial aus!