Dienstag, 3. März 2015

Frankenpolish: Selbstgemischter Nagellack ohne Namen

Der Begriff Frankenpolish wird den Nagellackelinen unter euch womöglich nicht fremd sein. Im Grunde erklärt er sich selbst: Frankenpolish kommt von Frankenstein, der bekanntlich zusammengebastelt ist. So ist Frankenpolish eben nicht gebastelt, sondern zusammengemischt.

Da ich einen fast leeren (alten und ziemlich zähen) Essie Blanc rumstehen hatte, kam mir die Idee, einfach mal etwas zu mischen.


Auf dem Bild seht ihr Blanc, den ich für ein schönes Foto geschüttelt habe, es war aber eigentlich weniger als ein Drittel drin.

Ich habe am Anfang Tropfen gezählt, das war mir dann aber zu mühsam, dann habe ich einfach pi mal Daumen getropft und gekippt, wie ich wollte.


Catrice Holis, Sheere Lacke von Essence, Pink und Lila, dazu dann noch Knallrot von Sally Hansen, den ich auf dem Foto vergessen habe.

Das genaue Mischverhältnis weiß ich nicht mehr, eben so lange tropfen, kippen und schütteln, bis es mir gefiel.

Entstanden ist Schimmerrosa. Weil ich im Farbenbeschreiben wirklich schlecht bin, solltet ihr euch meinen Lack selbst anschaun. Ich bin jedenfalls von der Farbe begeistert und finde sie irgendwie typisch Bianca.


Mit Blitz und Off Focus kann man den Schimmer gut sehen.

Der Lack ist leider relativ zäh, aber mein Verdünner war alle. Kann ja später noch welchen nachgeben.
Außerdem war das Gewinde am Flaschenhals verklebt, deswegen bin ich mit einem Pad mit Nagellackentferner dran, dadurch hatte ich aber hinterher überall Fusseln... Noch mehr NLE hat es dann besser gemacht, allerdings sind ein paar Fusseln im Lack gelandet, glaube ich.

Schließlich habe ich den Lack noch ein bisschen  weiter gestaltet, weil es mir so ganz ohne Design doch zu langweilig war. Nämlich mit dem Kiko Cupcake Nr. 651.


Mit dem Kiko Sandlack bin ich zweimal drüber gegangen, damit er richtig deckend und sandig war.

Wie gefällt euch mein Frankenpolish und das kleine Design?

Habt ihr vielleicht Ideen, wie ich den Lack nennen soll?

Eure Bianca

Kommentare:

Russkaja hat gesagt…

Das habe ich früher auch immer gemacht, mit meinen Nagellackresten.
Der shimmernde Lilaton gefällt mir sehr sehr gut *-*

Liebe Grüße
Russkaja

gepunkteter.nagellackblog hat gesagt…

Ist das der lack, den du mir schonmal gezeigt hast?
Er ist sooo hübsch.
Das Design gefällt mir auch gut.

My-Beautynails hat gesagt…

Ja, genau, Steffi, den hatte ich dir ganz exklusiv gezeigt :P