Donnerstag, 26. März 2015

Rival de Loop Young Sand Effect Lacke

Als es damals (wann war das nochmal?) die Sortimentumstellung bei Rival de Loop Young gab, bei der die kompletten Lacke ausgetauscht wurden und mit neuer Formulierung, Flasche und Pinsel in die Theke kamen, habe ich mir den blauen Sandlack (hat aus irgendeinem Grund keinen Namen?) gekauft.
Zu Weihnachten hat Steffi mir dann noch den Schwarzen geschenkt, der dann schon einen Namen hat: #03 night fever

Beide Lacke habe ich für das heutige Design kombiniert. Ich hatte erst an einen Farbverlauf oder sowas gedacht, war dann aber faul und bin auf Nummer Sicher gegangen.


Beide Lacke decken in zwei Schichten. Sie brauchen ein bisschen länger zum Trocknen, als andere Lacke, aber auch nicht katastrophal lang. Habe nicht mit der Stoppuhr dagesessen ;)

Die Lacke haben definitiv ein sandiges Finish, allerdings sind sie nicht so rau wie zB die Kiko Cupcakes (oder seit neustem die p2 Crisp Lacke) oder auch die alten p2 Sandlacke.
Es sieht eher so aus, als hätte man noch eine Schicht Top Coat aufgetragen. 

Beide Lacke enthalten feine Körnchen und etwas größere Glitterpailletten, der Schwarze hat ein paar Pailletten mehr, als der Blaue.


Der typische Sandeffekt, wie man ihn von anderen Lacken kennt, ist hier anders umgesetzt, weniger matt. Dadurch ist er nicht ganz so rau und ich könnte mir vorstellen, dass Leute, die Sandeffekt schön finden, das Finish aber nicht mögen, damit vielleicht zurecht kommen könnten.

Insgesamt kann ich euch Rival de Loop Young sowieso immer wieder nur ans Herz legen. Seit die Lacke alle umgestellt wurden, finde ich die Pinsel absolut super! Wer breite Pinsel mag, sollte definitiv zugreifen! Außerdem bin ich absolut zufrieden, was die Haltbarkeit angeht.
Ich würde sogar sagen, dass ich die Lacke genau so gern mag wie meine Essies, vor allem wenn man den Preis von knapp 1,50€ mit 8€ bei Essie vergleicht^^

Wie gefallen euch die Lacke?

Eure Bianca

Kommentare:

gepunkteter.nagellackblog hat gesagt…

In schwarz steht dort der Name "catch my eye".
Ich hab grad bei meinem nachgeguckt und jetzt wo ich es weiß, seh ichs sogar auf deinem Bild :D

Anonym hat gesagt…

Hallo Liebes, Lesen will gelernt sein! Ich kann sogar bei mir zu Hause erkennen, dass der blaue Lack einen Namen hat! Und zwar: #02 patch my eye. Jaja, mit Brille wär das nicht passiert!

LG B.

Sandra Sp hat gesagt…

Der blaue hat doch n Namen :D #2 catch my eye
Die stehen bei RDLY immer am Strichcode :)

My-Beautynails hat gesagt…

Achhhhh, Schwarz auf Blau, wie soll ich Blindfisch das bitte erkennen? War ja praktisch unsichtbar :)
Dafür hab ich euch ja :D

Russkaja hat gesagt…

Der Blau Lack gefällt mir ganz gut, allgemein fidne ich immer mehr interesse an den RdL Nagellacken :D

My-Beautynails hat gesagt…

Ich muss wohl mal die Brille was besser putzen :)