Montag, 14. Januar 2013

Einfaches Nageldesign inspired by...

.....CrimiNail Art :) Bei ihr bin ich auf die Idee gekommen, ein sehr einfaches Design zu machen, um einen Farblack auszuwerten.

Aber erst mal der farbige Basislack: p2 color victim 880 fancy fairytale
in natürlichem Licht
* Aufgetragen in 2 Schichten
* Die Trockenzeit war eher bescheiden und es haben sich teilweise leichte Bläschen gebildet. Das kann aber auch daran liegen, dass ich nicht gut lackiert habe. Mit Top Sealer kann man die Bläschen vertuschen :P
* Die Farbe ist ein Metallic-Lila, welches je nach Farbeinfall anders aussehen kann (siehe Fotos unten)

 Diese Sachen habe ich benutzt. Leider ist der Essence nail art stampy (white) schon relativ leer/alt und daher etwas zäh geworden, deswegen ließ er sich nicht mehr gut verteilen :/ Er ist aber der einzige weiße Lack, den ich kenne, der auch richtig richtig gut deckt. Habe noch den blanc von Essie, der taugt für sowas nichts und dann noch den p2 French Manicure Lack, der deckt aber auch nicht perfekt. Für French ok, aber für sowas halt nicht.
Wie auch immer, nun zum unperfekten Ergebnis:
in natürlichem Licht
mit Blitz (sieht die Farbe etwas wärmer aus)
 Ok, ich gebe zu, es ist nicht so gut gelungen, wie ich gehofft hatte, aber das lag teilweise auch am weißen Lack. Wisst ihr, ob es irgendwo die Nail Art Stampy Lacke von Essence noch zu kaufen gibt?
Wie gefällt euch das Design trotz allem?

Kommentare:

CrimiNail Art hat gesagt…

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alle weissen Lacke sehr dickflüssig sind ^^
Trotzdem finde ich das Design recht gut, da ich den Effekt von zähflüssigen Lack kenne und der stört beim Lackieren ziemlich! ;D

Talasia hat gesagt…

Total schönes Lila =)