Donnerstag, 4. Juli 2013

DermaSel Spa: Totes Meer Maske Granatapfel

Ich habe mal eine Gesichtsmaske verwendet. Normal brauche ich keine, weil mein Garnier Hautklar 3in1 Waschpeeling auch als Maske verwendbar ist. Trotzdem wollte ich mir mal was Gutes tun.

Die Maske ist leicht rosafarben und soll 10 Minuten einwirken.
Nach der vorgeschriebenen Zeit soll sie mit einem Kosmetiktuch abgenommen werden. Das ging allerdings ganz schön schwer und hat die Maske auf dem Gesicht nur hin und her geschmiert. Deswegen habe ich es noch mit Wasser abgewaschen. Dir Reste der Maske sollen als Pflegecreme verwendet werden. Da ich sie aber abgewaschen hatte, war natürlich nicht mehr viel übrig.
Deswegen habe ich danach trotzdem noch meine Tagescreme von Bébé Young Care benutzt.


Zunächst fühlte sich mein Gesicht schön rosig, angenehm und weich an, aber ich bin sicher, dass sie später gespannt hätte, wenn ich mich nicht eingecremt hätte.

Insgesamt finde ich die Maske ein schönes Produkt, aber man MUSS sie NICHT UNBEDINGT haben. Ich werde sie nicht nachkaufen und bleibe bei meinem normalen Peeling/Maske.

Was benutzt ihr für die Hautpflege?

PS: Ich glaube ich muss noch mal verifizieren, die Maske hat NICHT gespannt, aber ich hatte das Gefühl, dass meine Haut später spannen KÖNNTE, deswegen habe ich vorsorglich eingecremt. Ich hab die Maske ja aber auch abgewaschen und nicht mit einem Tuch abgenommen, deswegen konnte ich die Reste nicht als Creme verwenden, so wie es eigentlich gedacht war.

Kommentare:

Shadown Light hat gesagt…

ich bin bei solchen masken immer skeptisch.
wenn sich ein spannungsgefühl einsetzt dann hat sie nicht genug feuchtigkeit abgegeben. schade.
liebe gruesse!

Lulu Sowieso hat gesagt…

Wenn sie spannt würde ich sie besser nicht benutzten ;)

Juni Verse hat gesagt…

Ich verwende Masken eigentlich sehr gerne - am liebsten die von Balea. Die sind preisgünstig und wirken gut.
LG, Ni von JuNi

My-Beautynails hat gesagt…

Ich glaube ich muss noch mal verifizieren, die Maske hat NICHT gespannt, aber ich hatte das Gefühl, dass meine Haut später spannen KÖNNTE, deswegen habe ich vorsorglich eingecremt. Ich hab die Maske ja aber auch abgewaschen und nicht mit einem Tuch abgenommen, deswegen konnte ich die Reste nicht als Creme verwenden, so wie es eigentlich gedacht war.