Samstag, 24. Januar 2015

Seven Weeks of Winter: Norwegenmuster


Der letzte Samstag der sieben Winterwochen ist angebrochen und damit ist meine Aktion dann auch schon wieder vorbei. Ich bin ein bisschen erleichtert und auch traurig. Erleichtert, weil nicht alles so geklappt hat, wie ich das wollte (es gab Chaos mit den Link Ups, vor allem anscheinend bei mir) und das hat mich frustriert :D
Froh bin ich, weil ich nun den "Druck" nicht mehr habe, den Post rechtzeitig fertig zu haben.

Genug gequatscht. Jetzt kommt das Norwegenmuster :) Ich habe es mir ganz typisch für mich leicht gemacht und gestamped.


Basislack ist Essie Licorice, der in einer Schicht tragbar ist, ich lackiere aber meist zwei. Sicher ist sicher. An dem Tag, als ich das lackiert habe, hatte ich Essie Jiggle Hi Jiggle Low grade ganz neu und dachte, es wäre auch als Top Coat geeignet, auf dem Schwarz schimmert allerdings nicht mehr viel durch. Einen Versuch war es ja wert. 

Auf drei Fingern habe ich mit Jiggle Hi Jiggle Low gestamped, da war er dann doch nicht mehr so deckend :P


Die benutzte Plate ist die PB-09 von Bornprettystore, die mir zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Ich hatte mir die Plate insbesondere für dieses Fullcovermotiv ausgesucht, weil man das Norwegenmuster und ähnliche im Winter überall gesehen hat - und so brauchte ich eben auch sowas :D Logisch, oder?
Falls ihr euch was bei Bornprettystore bestellen wollt, nutzt doch meinen 10% Rabatt Code: WEBG10


Wie gefällt euch mein eher simples Design zum Thema Norwegenmuster?

Handmalen habe ich gar nicht erst versucht, dafür wäre es glaub ich zu komplex und aufwändig gewesen, das hätte ich wohl niemals schön hinbekommen.

Eure Bianca

Kommentare:

Shadown Light hat gesagt…

das ist wunderschön geworden!
liebe gruesse!

fanailtic Sarah hat gesagt…

Schöne Kombi :) auch wenn JHJL gerne mal tricky ist, beim stampen, ne? Aber auf schwarz sieht man ihn ja doch noch ganz gut, das feine, fast schon edle Geglitter!