Freitag, 28. Dezember 2012

Was macht ein Nagellack-Junkie im Urlaub?

... Und wie entscheidet man, welche Lacke mitdürfen und welche nicht?
Es war auf jeden Fall sehr schwierig, aber ich habe eine kleine Auswahl getroffen:
Was natürlich nie fehlen darf sind Sachen zum Entfernen, ein Unter- und ein Überlack.
Außerdem habe ich 7 verschiedene Farblacke mit. Ich denke, die Auswahl ist relativ ausgewogen, alles ein bisschen dabei und definitiv viele meiner Lieblingsfarben im Moment :)
Was ich auf dem Bild vergessen habe, ist meine Cuticle Cream von Burt's Bees. Die darf auch nicht fehlen. Außerdem natürlich eine Glasnagelfeile und ein Nagellackkorrekturstift.

Heute waren wir in Oberstdorf in der Theme schwimmen, es war sehr schön. Sie hatten ein großes Wellenbad, 2 warme Thermalbecken mit Salzwasser und einen Kinderbereich. Deswegen hab ich mir den Lack vorher abgemacht ;) Heute Abend darf wieder irgendwas neues drauf..

Mittwoch und Donnerstag war es eher regnerisch, heute morgen hat es dann wundervoll geschneit und später hat sogar die Sonne geschienen.
Morgen wollten wir noch mal einen kleinen Stadbummel machen und ein paar Souveniers und Mitbringel kaufen und etwas wandern. Und am Sonntag fahren wir mit dem Lift aufs Nebelhorn, ich hoffe, das Wetter wird gut, dann kann ich tolle Bilder für euch machen :)

Wünsch euch alles Gute :*

 

1 Kommentar:

Pinky´s Welt hat gesagt…

Dann drücke ich mal die Daumen das ihr Sonntag schönes Wetter habt.Wünsche euch noch eine ganz tolle und schöne Zeit im Urlaub.

♥liche Grüße