Freitag, 6. April 2012

Yves Rocher Bestellung

Meine Yves Rocher-Bestellung ist gestern (Donnerstag) angekommen (Montag hatte ich sie abgeschickt). War aber ein bisschen doof, weil meine Schwester war zu Hause, aber es hat nicht geklingelt oder sowas, der Postmann hat das Paket einfach vor die Tür gelegt, das ist schon ne Schweinerei. Hätte jeder mitnehmen können und ich hätte dafür bezahlen müssen. Ist zum Glück nix passiert, aber war auch nicht ganz ok. Naja, soweit so gut, hier kommen erst mal die Sachen :)
 Noch mal zur Erinnerung, das hatte ich bestellt.

Jetzt erst mal die Sachen, die ich mir ausgesucht habe:
Im Set: Kohlkayal, Mascara (schwarz trotz lila Flasche) und ein Kayalspitzer für normale und dicke Kayalstifte (4,95€)

Das bekommt meine Schwester (unter anderem) zum Geburtstag: Duschcreme Baumwollblüte (200ml für 1,95€) und Feuchtigkeitsmilch (200ml für 3,95€) (Was sie noch dazu bekommen: Ein Meerschweinchen-Kuscheltier, sie hat selbst 2 Meerschweinchen ;))

Pflegender, härtender Unterlack (10ml für 4,95€)




Der Lack ist ganz neutral, ist ja als Unterlack zu verwenden. Ich habe euch extra noch ein Bild vom Pinsel gemacht, weil der mich nicht grade glücklich macht, der ist irgendwie rund und nicht grade nach unten hängend, sieht auch irgendwie komisch aus. Auftrag ging aber einigermaßen. Ist dafür auch superschnell getrocknet.


Und hier kommen alle Geschenke, die ich extra und gratis dazu bekommen habe xD
kleines Beautycase mit Blümchen am Reißverschluss (ab einem Bestellwert von 15€)

Links: Kette, weil ich bald Geburtstag habe,Rechts: Geschenkkette für eine Bestellung innerhalb von 10 Tagen

Meine Überraschung im Wert von 35€. Handcreme (50ml) suuuper, aber zugegeben, Lifting-Gesichts-und-Hald-Pflege (50ml) brauche ich eigentlich noch nicht xD

Ein Heftchen über Yves Rocher (Herstellung, Anbau, Inhaltsstoffe blablabla) und Parfumprobe "Evidence"

 Die Sachen sind alle gut und vollständig angekommen, aber das was da vom Versand (über Hermes) her passiert ist mit der Abgabe, das war nicht so ganz ok. Meine Mama meinte, das liegt vll daran, dass es ein Päckchen ist und Päckchen keine Unterschrift brauchen, aber da es ja zu groß für den Briefkasten was, hätte er es schon abgeben müssen (und meine Schwester war ja auch zu Hause! Der hat aber nicht mal geklingelt).

Wie findet ihr Yves Rocher? Ich bezahle jetzt für alles zusammen 15,80€. Versand habe ich mir ab Bestellwert 15€ gespart und dann halt die ganzen Geschenke gratis, ich finde, die schenken einem immer sooo viele Sachen, im Paket war natürlich superviel Werbung wieder dabei, hätte direkt noch ne Bestellung abschicken können :D Aber jetzt hab ich ja erst mal was und für meine Schwester hab ich auch was^^

P.S.: Bald, wenn wir die 75 Leser geknackt haben, wird es ja auch ein Gewinnspiel geben. Wenn das noch übers lange Wochenende passiert, müsst ihr mir aber erst noch Zeit geben, noch ein paar Gewinne zu besorgen ;) Freitag und Montag ist ja schließlich Feiertag und Samstag bin ich nicht unterwegs ;)

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Huhu

Mich juckt es auch immer mal wieder in den Fingern, da mal zu bestellen ;)

Zu deinem Kommi:

Huhu ganz ehrlich, bevor ich Julia kennengelernt hab (meine Mitbloggerin) hab ich da auch nicht wirklich was von genutzt...hatte genau die Gründe wie bei dir! Mitlerweile finde ich Alverde echt toll...einige Sachen davon sind sehr zu empfehlen.

Liebe Grüße

Kerstin hat gesagt…

Achso... und Leser bin ich schon ein paar Tage länger bei dir :P