Dienstag, 16. Oktober 2012

Reine Textsache - Feedback erwünscht

Heute habe ich mal ein Off-Topic für euch, und zwar geht es um das Bloggen an sich.
Ich komm mal gleich zum Punkt. 
Ich habe gaz oft das Gefühl, dass das Bloggen im eigentlichen Sinne viele Leute nicht mehr interessiert. Ok, wir schauen uns vielleicht mal 1,2 Fotos an, mehr aber auch nicht.
Domiert wird die Blogger-Welt inzwischen von Youtubern oder anderen Social Networks, aber der gute alte Blog, indem es auch einige Zeilen zu lesen gibt, interessiert nicht mehr so, oder?
Ich bin ja immer der Meinung, Lesen bildet :P
Leider kommt es mir aber so vor, dass ich mir das Schreiben in den Beiträge auch sparen könnte. Ok, man muss nicht alles lesen. Das tu ich auch nicht in jedem Blog.
Trotzdem wüschte ich mir manchmal ein bisschen mehr Interesse, weil ich oft Beiträge habe, die unkommentiert oder 1-2 Kommentare habe.

Liegt das denn daran, dass euch das, was ich schreibe einfach nicht so interessiert?
Schaut übrigens mal rechts in der Sidebar, da findet ihr nun eine Umfrage dazu, was ihr gerne mehr lesen würdet. Wenn ihr andere Vorschläge habt, könnt ihr sie auch gerne als Kommentar irgendwo posten, ich lese ja alles.

Auf Youtube wimmelt es von "Bloggerinnen", die von ihrem Blog auf Videos umgestiegen sind. Dort wird fleißig verfolgt, geschaut und kommentiert, aber in vielen normalen Blogs ist das nicht mehr so und das ist doch eigentlich schade, oder nicht?

Ich würde einfach gerne ehrlich von euch wissen, ob ihr solche Blogs wie diesen hier überhaut gerne lest?
Ich denke manchmal darüber nach, Videos zu machen. Allerdings erscheint mir das auch manchmal lästig wegen der Hochladerei und so. Und schließlich muss das Bloggen ja auch mir Spaß machen.

Würde gerne ein Feedback in igendeiner Art und Weise von euch bekommen und wissen, wie ihr das seht?


Und wenn wir schon mal bei einem Laber-Post sind, noch was, das nicht dazu gehört:
Ich hatte heute einen Auffahr-Unfall. Der erste Unfall, bei dem ich selbst beteiligt war. Ich war ganz schön aufgeregt und zu Hause habe ich sofort losgeheult (Das hab ich von meiner Mama, einfach nah am Wasser gebaut ;)). Zum Glück war mein Freund dabei, sonst wäre ich gar nicht klar gekommen...
Die Frau, die noch beteiligt war, war aber sehr nett und älter und wusste, was zu tun ist und die Versicherung klärt das nun alles.
Trotzdem keine schöne Sache und viel zu viel Aufregung für mich.

Kommentare:

Saturia hat gesagt…

ich lese gerne blogs, hab aber auch oft damit zu kämpfen, dass nur bilder geguckt werden... ich merke das daran wenn ich kommentare mit fragen bekomme deren antworten sich ohnehin im text finden - und ich ärgere mich immer darüber...

youtube-channels interessieren mich persönlich überhaupt nicht... grad deshalb bin ich froh über "normale" blogs...

und wegen deinem unfall... ich hoffe dir/euch ist nix passiert?! schaden am auto kann man ja wieder reparieren! hoffentlich erholst du dich schnell wieder von diesem schock!

viele liebe grüße, carina

Lejamatt´s Beauty World hat gesagt…

Hey du Gute, mein erster Auffahrunfall. Ich kann mich noch daran erinnern. Und ich war alleine! Schluchts... Aber solang es nur Blechschaden ist...
Ich lese gern Blogs. Lieber als Videos zu schauen! Ich kommentiere auch gern. Nicht immer aber ich denke sehr oft! Habe auch die Erfahrung gemacht das nicht immer kommentiert wird. Ich freue mich aber über jeden einzelnen. So kann man mit Gleichgesinnten in Kontakt treten! Und darum geht es mir. Informations-, Erfahrungsaustausch! Ich finde du solltest auf jeden Fall weiter schreiben.
Lg Lejamatt :-)

Pinky´s Welt hat gesagt…

Ich kann mich da nur anschließen ich lese auch sehr gerne die guten alten Blogs kommentiere zwar auch nicht immer weil die Fragen dann schon im Post beantwortet sind.Ich finde es sehr schade wenn man Leser hat die aber nie oder seeeeehr selten kommentieren selbst wenn ich einen Post mit einer Frage schreiben was man sich wünscht bekomme ich keine Antwort.Ich habe schon oft überlegt einfach meinen Blog zu löschen weil ich das Gefühl habe das kein Interesse an meinem Blog besteht.
Herzliche Grüße

Lackmalerei hat gesagt…

Ja, mir fällt das auch auf, dass nur wenige wirklich den Text lesen. Finde ich auch sehr sehr schade. Mein Blog ist ja noch relativ unbekannt, da freue ich mich über jedes Kommentar.
Und bitte hör nicht auf deinen Blog zu schreiben. Ich lese soviel lieber Blogs, als dass ich Videos schaue.

Gute Besserung auch von mir, wegen dem Unfall. Ich hoffe dir gehts einigermaßen gut.

Coco hat gesagt…

Erstmal gut, dass dir weiter nichts passiert ist!

Und dann zu dem eigentlichen Thema. Also ich hab auch das Gefühl, dass das Interesse grundsätzlich nachgelassen hat. Sehr textlastige Beiträge lese ich meist nur noch bei Blogs die mich sowieso interessieren. Aber Videos finde ich gar keine gute Alternative, die schau ich mir kaum an, denn wenn ich unterwegs bin oder so, hab ich ja nicht immer Lautsprecher oder Kopfhörer dabei um auch den Ton zu hören. Dann lieber einen Text lesen.

LG

Kim hat gesagt…

hallo,danke,für deine lieben kommentare =)
oh man,das ist echt viel geld für son paar kügelchen. kannst du da nicht perlen von einer alten kette nehmen oder mal im bastelladen gucken?
lg<3