Donnerstag, 16. August 2012

u.m.a Permanent Lip Duo Produkttest

Ich hatte ja freundlicher Weise von u.m.a einen Lipgloss und einen Rouge um testen erhalten, den Gloss stelle ich euch heute vor:

u.m.a Permanent Lip Duo 01 love & luck
 Laut u.m.a:
"Geschmeidiger Auftrag und super Halt in nur zwei Schichten.
Step 1: pflegende Lippenfarbe auftragen, trocknen lassen.
Step 2:  fixierender Gloss on top - perfekt."

Step 1:
So weit so gut. Ich habe ein bisschen ausprobiert, beim ersten Auftrag hat sich die Farbe leider total in die Lippenfältchen verzogen. Deswegen habe ich es noch mal abgemacht. Dabei ist aufgefallen, dass er Gloss nicht einfach so abgeht, ich braucht schon ne Fettcreme und ein bisschen Reiben bis das ganze wieder ab war.
Halt stimmt also ;) Allerdings schwächelt er bei Essen und Trinken ein bisschen.
Beim zweiten Auftragen habe ich dann die Farbe aufgetragen und gelächelt, so dass die Lippen ganz glatt sind. So ist die Farbe nicht so in die Falten gekrochen:
Step 2:
Die Farbe hat ungefähr eine Minute gebraucht zum trocknen. Man merkt, dass die Farbe trocken ist, wenn die Lippen anfangen, sich ein bisschen klebrig abzufühlen, schwer zu beschreiben. Der Gloss verleiht der matten Farbe dann aber schönen Glanz und ein angenehmes Tragegefühl:
Fazit:
Nach ein bisschen rumprobieren bin ich mit dem Gloss doch ganz gut zurecht gekommen. Die Farbe gefällt mir an sich ganz gut, rosa ist ja genau mein Ding, ich finde, es passt auch ganz gut zu meiner Haut. Im Laden hätte ich das Produkt vermutlich nicht gekauft, allerdings kann man für einen Verkaufspreis von ca. 3€ für so einen Gloss nicht meckern! (Es sind 2x4,5ml enthalten).
Ich hatte auch befürchtet, der Gloss würde die Lippen schlimmer austrocknen und das Tragegefühl wäre unangenehm, aber ich bin positiv überrascht worden.
Der Gloss gefällt mir ganz gut, obwohl ich sonst ja gar kein Fan von Sachen auf den Lippen bin.
Das einzig Negative, was mir aufgefallen ist, ist, dass ich das Gefühl habe, der durchsichte Gloss ist ein bisschen zu flüssig, wenn man zu viel aufträgt, verläuft er ein bisschen nach unten. Ich musste mit dem Finger das "Übergelaufene" wegwischen. Leider schwächelt der Gloss auch beim Essen und Trinken sehr.

Habt ihr auch solche 2-Phasen-Lipglosse? Was haltet ihr von sowas? 
Ich hatte von einer Freundin schon mal einen auf den Lippen, weiß nicht mehr, was für eine Marke genau, der hat sich ganz ganz schlimm in die Lippenfältchen verzogen beim Trocknen. Der war hinterher krumm und schief und ungleichmäßig. Beim u.m.a habe ich aber eine gute Art und Weise gefunden, ihn aufzutragen und das Ergebnis gefällt :)

1 Kommentar:

Imparfait hat gesagt…

danke für den lieben kommentar :) die farbe gefällt mir