Samstag, 30. Juni 2012

Manhattan 57U Nails

Jetzt kommt mein Bericht zum Manhattan Lack, den ich euch noch nicht gezeigt hatte :)
Es handelt sich um einen Manhattan Quick Dry 60 Seconds Nail Polish.
Er verspricht eine Trocknung in 60 Sekunden, langanhaltende intensive Farbe und Glanz für die Nägel.
Mal gucken...
Als Unterlack habe ich die Essence studio nails 24/7 nail base verwendet. 
Dann eine Schicht Mahattan 57U (7ml für 1,95€)
von links nach rechts: Essence studio nails 24/7 nail base, Manhattan 57U, p2 matte victim top coat
 Den Lack hatte ich mir ja gekauft, weil der p2 691 so schnell abgesplittert ist. Die Farbe ist relativ ähnlich, hoffe, dass dieser Lack mich aber qualitativ etwas mehr überzeugt, trotz des günstigen Preises.
Entschuldigt das Gekleckere und die Unschärfe :D Nicht mein bestes Foto und nicht mein bestes Lackieren ;D
 Der Lack ist relativ dünnflüssig, deckt aber trotzdem in einer Schicht. Der Auftrag ist auch sehr angenehm, da der Lack sich gut verteilen lässt. Allerdings hätte ich mir erhofft, dass er ein wenig mehr ins Lila geht und ein kleine sbisschen dunkler ist (könnte ich aber mal mit 2 Schichten versuchen).
Eigentlich wollte ich ja den neuen Essence Quick Dry Topper testen, aber der Lack ist sehr schnell getrocknet und ich brauchte keinen :)
((Hier zur Erinnerung noch mal der p2 691 can't get enough.))
Leider habe ich bei dem Lack von Glanz gar nichts gesehen. Mag vielleicht auch an der matten Nail Base liegen, mit nem anderen Unterlack wäre es vielleicht anders, glaub ich aber eigentlich nicht. Da es nun eh schon nicht richtig glänzend war, habe ich mir dedacht, machste mal den matte top coat drauf :)

 Ich mag das matte Finish. Sowohl der Unter- als auch der Überlack sind so schön matt, samtig und weich ;D Normal finde ich matt aber eher gut für kältere Jahreszeiten.
Trotz schlechter Fotos und unheimlich schlechtem Lackieren... wie findet ihr's?

Keine Kommentare: