Donnerstag, 17. Oktober 2013

Essence Metal Glam Nail Sticker

Nachdem ich euch schon den Gold Topper aus der LE gezeigt habe, sind nun die Fullcover Nagelsticker dran.

Ich war total scharf auf die Sticker, weil sie so toll wie Folie aussehen! Die Anwendung ist eingentlich ganz leicht:
Passende Größe auswählen (es sind 14 Sticker enthalten), mit der Runden Seite zur Nagelhaut aufkleben, bei Belieben Essence Top Coat drauf und fertig. Hört sich toll an!

Nun zurück zur Realität...

 Ich hab es wirklich ganz vorsichtig gemacht und so gut es geht glatt gezogen, hab sogar mit einer Chip Karte noch Falten ausgebügelt, aber besser GING ES EINFACH NICHT :/
Am Zeigefinger und Daumen passte auch die Rundung an der Nagelhaut gar nicht zur Form, an der anderen Hand habe ich sie da sogar dann mit der graden Seite zur Nagelhaut angeklebt (sah besser aus).
Total blöd schon mal...
Dann dachte ich mir, dass ein Top Coat das ganze vielleicht retten kann und dann bin ich aus den Latschen gekippt, denn ich konnte beim Trocknen vom Top Coat (Essence BTGN) dabei zusehen, wie sich praktisch ein Crackle Muster bildete :O

 Ok, so sieht man wenigstens die Falten vom Aufkleben nicht mehr, jetzt sind überall Riesentrümmerfalten :D Ich habe keinen blassen Schimmer, warum das passiert ist. 
Ich finde das Muster so ganz cool, zumindest besser als ohne Top Coat, aber eigentlich bin ich enttäuscht, dass es nicht so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe und wie es hätte sein sollen.

Nochmal zum Vergleich, so hätte es aussehen sollen.

Hat jemand von euch die Sticker schon probiert und hat Tipps für mich? Ich hab sie auch noch in Gold und Silber und würde sie gerne schön tragen, hab aber das Gefühl, dass sie einfach nicht auf eine runde Nagelform passen (Wie auch, grader Sticker auf rundem Nagel?).

Außerdem war die Haltbarkeit fürchterlich. Ich habe die Sticker Nachmittags aufgeklebt, sie waren total kratzig und ich habe vorne noch rumgefeilt, weil ich an dem Tag eine Strumpfhose getragen habe, sie nicht unbedingt kaputt gehen sollte...
Am nächsten Tag sah der Spaß dann so aus:
An der anderen Hand war auch eine so große Stelle abgehoben.
Das einzig gut ist, dass man die Folien ganz einfach abziehen konnte und das dem Nagel nicht geschadet hat (sie haben ja schließlich auhc nicht wirklich am Nagel gehaftet).

Habt ihr Tipps zur Anwendung? Habt ihr die Sticker auch probiert? Postet gerne mal die Links zu euren Ergebnissen.

Kommentare:

gepunkteter.nagellackblog hat gesagt…

Auf dem Bild mit Top Coat siehts aus, als würde es so gehören :D

Marion Müller hat gesagt…

Hey liebe MyBeautynails,

hab gerade ein DejaVu, weil ich ein fast identisches Ergebnis auf einem anderen Blog gesehen habe.
Ich glaube nicht, dass der Hersteller sich das so :( vorgestellt hat. Eine glatte metallisch schimmernde Fläche sollte entstehen.
Das, was Du "Trümmerfalten" *lach* nennst, sieht zwar interessant aus, ist aber bei weitem nicht das vom Hersteller versprochene Finish. Schade.

Liebe Grüße von Marion

Kathy Sch. hat gesagt…

Ohje,sieht ja gar nicht gut aus ... bedeutet für mich: lieber die Finger davon lassen! :(

Melli hat gesagt…

Was zur Hölle?! Gott sei Dank hab ich mir nur die Nagellacke gekauft. Wenn dich die Swatches interessieren kannst du gern mal bei mir reinschauen :)
LG Melli (ehemals Lani)
www.chic-and-cushy.blogspot.de

Glam Bee hat gesagt…

Das hab ich leider befürchtet, dass es eben doch nicht so einfach ist die Folien perfekt aufzubringen.. Schade eigentlich.

Ti hat gesagt…

Ohje, das ist aber schade, dass das nicht geklappt hat :/

Ich habe sowas noch nie benutzt und werde das wohl auch nicht

Sarah hat gesagt…

Das Ergebnis hat ja schon was für sich, wenn man es mal solo betrachtet ... irgendwie... vielleicht ein bisschen ...
Aber von spiegelglattem Metall sind wir hier Lichtjahre entfernt. Schrecklich =/
Bisher habe ich allerdings auch noch keinen gesehen, bei dem das Ergebnis anders ausgesehen hätte ... traurig, aber wahr.

ღ Femi hat gesagt…

Also irgendwas hat das :) LG Femi