Donnerstag, 19. Juli 2012

Water Marble Nail Art

Ja, grade habe ich mich mal drangetraut, habe erst ein bisschen rumgespielt und dann ein Design für meine Nägel ausgesucht :)
Erst mal zeige ich euch, was man so braucht:
Hier habe ich noch nichts drunter gelegt, aber man sollte Papier oder ein Handtuch oder irgendwas druntertun, damit man sich den Tisch nicht versaut :)
-  ein Glas oder eine Schale mit Wasser (da kam mir der Amarenabecher gestern sehr gelegen :)). Ich habe kaltes Wasser verwendet.
- Klebeband zum Abkleben der Finger
- Verschiedene Nagellacke (mindestens 2 oder mehr)
- Einen Spot Swirl (oder Zahnstocher und Wattestäbchen)
- Nagellackentferner

Wenn ihr euren Arbeitstisch vorbereitet habt, kann es also los gehn.
Schritt 1:
Achtet darauf, dass eure Nagellackflaschen offen sind. Ihr gebt abwechseln Tropfen der beiden Farben auf das Wasser. Diese sollten sich dann verteilen. Wenn sie nicht auseinander gehen, könnt ihr euren Behälter ein wenig schwenken oder wackeln.

Schritt 2:
 Habt ihr genug Tropfen reingemacht (ihr könnt so viele machen wie ihr wollt, bei mir waren es jetzt immer so zwischen 6 und 10), nehmt ihr die dünne Seite vom Spot Swirl (oder Zahnstocher) und geht ganz vorsichtig über die Schicht, damit sich ein Muster bilden kann. Hierbei sind euch keien Grenzen gesetzt. Ich zeige euch mal ein paar, die ich gemacht habe.





 So in der Art kann das Ganze aussehen.

Schritt 3:

Klebt euren Finger mit Klebeband ab. Ich habe leider kein Foto davon gemacht, aber ich habe einmal rund herum um den Finger, um den Bereich oberhalb der Nagelhaut richtung Finger zu schützen. Und dann noch einmal von links über vorne nach rechts um den Nagel vorne... man das ist echt schwer zu beschreiben ;D Vielleicht sollte ich mal ein Video machen....

Schritt 4:
 Taucht euren Finger vorsichtig in das Muster, mit dem Nagel voran ins Wasser. Lasst den Finger erst mal im Wasser und entfern die Reste der Schicht mit Spot Swirl oder einem Wattestäbchen. Wenn alles weg ist, könnt ihr euren Finger rausnehmen.

Schritt 5:
Trocknen lassen! Danach gebt ihr etwas Nagellackentferner auf ein Wattestäbchen, damit ihr alles entfernen könnt, was über den Nagel hinaus geht.


Ich habe diverse Marbles erst mal getestet, das kam dabei raus:
 Kleiner Finger: hat mit Glitterlack nicht funktioniert, aber war einen Test wert.
Alle anderen Finger waren mein Essie und diverse Essence Lacke.

Im Endeffekt habe ich dann natürlich zum loved Jamaica Me Crazy gegriffen:
 Auf alle Nägel aufgetragen, ich wollte jetzt das Marble nur auf beide Ringfinger machen.
Das sah dann so aus:
 Mein Marble ist hier mit Essie 34 Jamaica Me Crazy und Essence 110 modern romance.
 Nicht perfekt, aber besser als gar nichts. Hier habe ich weder die Ränder schon weggemacht, noch einen Überlack drüber gegeben, war noch ganz frisch ;)

Mir fällt es leider total schwer, zu beschreiben, was ich tue und ich überlege ganz ernsthaft, ob ich euch nicht bald mal ein Video machen sollte. Allerdings könnt ihr euch auch  tausend Tutorials bei Youtube anschaun, wenn ihr meine Anleitung nicht versteht ;D Viele von euch wissen sicherlich eh schon, wie das funktioniert, schauts euch einfach in anderen Videos a ;)


Ich habe übrigens schönes Chaos veranstaltet....
 So, sehr langer Beitrag, viele Bilder, viel Geplauder ;D Ich hoffe, euch gefällts und ihr beurteilt mich nicht zu streng ;)

Kommentare:

Lexi Miez hat gesagt…

water marble ist voll toll^^ ich hab dazu mal ein video gemacht :) http://frechefinger.blogspot.de/2012/05/nageltutorial-zum-nachmachen.html

my.beautynails hat gesagt…

hab mir dsa video mal angeschaut, mit visualisierung wird es doch verständlicher ;D wenn mans kennt, ist meine ebschreibung klar, aber so ohne alles ist sie ziemlich holperig ;)

Heidi hat gesagt…

sieht war nicht schlecht aus, aber macht voll dir arbeit und ne sauerrei noch dazu... will es aber auch mal ausprobieren :)
lovely080692.blogspot.de

my.beautynails hat gesagt…

find ich auch, vor allem, wenn man das bild vorher und das bild nachher anschaut ;D

Minimuff__ hat gesagt…

Sieht echt schön aus, ich werds auch mal probieren!
Aber das is ja doch recht Zeitaufwendig :/

Liebe Grüße :*
Melli

*Anna* hat gesagt…

Ganz schöne Schweinerei oder? ;D ich hab's auch
einmal gemacht, war mir aber zu viel Matscherei...
also nie wieder ;D

my.beautynails hat gesagt…

definitiv. man räumt mehr auf und macht sauber am tisch und am nagel als sonst was :D deswegen habe ich es auch nur auf 2 nägel gemacht.